Noch mehr Leistung: Barmenia Versicherungen neuer Partner von PETPROTECT

Tolle Neuigkeiten für alle Interessent:innen und Kund:innen: PETPROTECT konnte die Barmenia als neuen Versicherungspartner gewinnen und hebt damit sein Angebotsortfolio auf ein noch höheres Niveau. Die aktuellen PETPROTECT-Tarife bieten Tierhalter:innen jetzt noch umfangreichere Leistungen, von denen sowohl die Vierbeiner als auch ihre Besitzer:innen profitieren.

headerbild barmenia versicherungen neuer partner von petprotect 1920x500 tinypng 1

Schutz vor hohen finanziellen Risiken

Die finanzielle Belastung für Arztbesuche mit Hund, Katze oder Pferd kann schnell ungeahnte Höhen erreichen. Gerade wenn eine Operation notwendig wird, sind Rechnungsbeträge im fünfstelligen Eurobereich keine Seltenheit. Eine Summe, die Frauchen und Herrchen meist nicht ohne weiteres aus der Portokasse bezahlen können.

Oft will es der Zufall, dass die finanzielle Zusatzbelastung immer zum ungünstigsten Zeitpunkt eintritt. Um sich vor diesem permanenten finanziellen Risiko zu schützen, können Haustierbesitzer:innen auf die Leistungen von PETPROTECT mit unserem neuen Partner Barmenia vertrauen. Die Tierversicherung ist ein sinnvoller Schutz für alle Hunde-, Katzen- und Pferdebesitzer:innen, die finanzielle Planungssicherheit wünschen.

petprotect setzt auf barmenia als versicherungspartner grafik

Datenquelle zur Grafik

Pferde OP Versicherung jetzt neu bei PETPROTECT

Mit dem Wechsel zum neuen Partner Barmenia bietet PETPROTECT seinen Kund:innen ein noch breiteres Leistungsportfolio, das nun mit der neuen Pferde OP Versicherung auch Pferdehalter:innen anspricht. Der PETPROTECT Versicherungsschutz umfasst damit jetzt je nach gewähltem Tarif die Behandlungskosten bei Tierärztin bzw. Tierarzt für Hunde, Katzen und Pferde.

Dabei besteht in allen Tarifen die freie Tierarztwahl, die volle Flexibilität garantiert. Die entstandenen Arztkosten können Tierbesitzer:innen einfach per App mit einem Foto der Rechnung einreichen. Der Produktkatalog von PETPROTECT umfasst nach dem Wechsel zur Barmenia Krankenversicherungstarife für Hunde und Katzen, OP-Versicherungen für Hunde und Pferde sowie eine Hundhaftpflichtversicherung. Dabei sind schon in den OP-Versicherungen zahlreiche Leistungen enthalten, wie zum Beispiel:

  • Unterbringungskosten
  • Bildgebende Verfahren
  • Medikamente
  • Verbrauchsmaterial
  • Krankenhausaufenthalt
  • Physiotherapie
  • Nachbehandlung
  • Schutz im Ausland
  • etc.

Die leistungsstarke PETPROTECT Hundehaftpflichtversicherung deckt zudem mögliche Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab. Damit haben Hundehalter:innen alle Schutzleistungen aus einer Hand, was den Überblick deutlich vereinfacht und für einen umfassenden Schutz der Fellnase sorgt.

Starke Tarife mit Partner Barmenia

Je nach Versicherung stehen verschiedene Tarife zur Auswahl, die in ihren Leistungen und monatlichen Kosten gestaffelt sind. Ganz nach dem persönlichen Bedarf können die Kund:innen von PETPROTECT die gewünschten Versicherungsleistungen wählen.

Diese reichen von Basistarifen bis hin zu einem Rundumschutz, der eine vollständige finanzielle Absicherung bei hohen Rechnungen für die Tiergesundheit bietet. Durch die Preisstaffelung der verschiedenen Tarife haben Tierhalter:innen bei PETPROTECT stets volle Kostentransparenz und können so ihre monatlichen Kosten im Haushaltsbudget einplanen. Vor dem eigentlichen Vertragsabschluss lässt sich der monatliche Beitrag bei PETPROTECT übrigens ganz bequem online berechnen.

Kostenlose Videosprechstunden über FirstVet und Pfotendoctor

Wie schon bisher ist auch mit dem neuen Partner Barmenia die moderne Videosprechstunde in den Krankenversicherungstarifen von PETPROTECT ein fester Bestandteil. Hunde- und Katzenbesitzer:innen können die Sprechstunde bei Tierärztin oder Tierarzt einfach per Videoanruf durchführen. Auf dem eigenen Laptop oder sogar per Smartphone lässt sich so von Angesicht zu Angesicht mit der Veterinärin bzw. dem Veterinär sprechen.

Diese Methode ist besonders effizient, da keine Fahrtkosten anfallen und die Zeit für einen Arztbesuch deutlich verkürzt wird. Zudem werden die Tiere keinem unnötigen Stress ausgesetzt. Auf Wunsch können Tierärztin oder Tierarzt sogar per Video einen Blick auf den kranken Hund oder die kranke Katze werfen. Die Beratung erhält dadurch einen deutlichen Mehrwert gegenüber einem herkömmlichen Telefonat. Die Videosprechstunden sind für PETPROTECT-Kunden kostenlos.

FirstVet

Die Videosprechstunde von FirstVet ist ganzjährig geöffnet. PETPROTECT-Kunden buchen online kostenlos einen Termin bei einer Tierärztin oder einem Tierarzt und erhalten so direkten Kontakt zu einer kompetenten Beratung.

Kurz vor dem Gespräch mit einem in Deutschland zugelassenen Veterinär bzw. einer Veterinärin erhält das Frauchen oder Herrchen eine Textnachricht. Nach dem Gespräch wird die Patientenakte zugeschickt, mit der das Tier bei Bedarf auf Anraten der Online-Sprechstunde zur Behandlung in einer Praxis vorgestellt wird.

Pfotendoctor

Dank dem neuen Partner Barmenia kann PETPROTECT zudem jetzt mit Pfotendoctor eine weitere Alternative für Videosprechstunden anbieten. Pfotendoctor garantiert durch die hohe Anzahl an spezialisierten Tierärztinnen und Tierärzten, dass eine Videosprechstunde innerhalb von 30 Minuten stattfinden kann. Damit besteht ein besonders schneller Zugang zu fachkundigem Rat, wenn dringende Hilfe für Hund oder Katze nötig ist. Neben der tierärztlichen Sprechstunde bietet Pfotendoctor auch eine telefonische Ernährungsberatung an, die eine Beurteilung der bisherigen Fütterung und eine Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen Futters beinhaltet.

Für Kundinnen und Kunden von PETPROTECT sind die telemedizinischen Leistungen von Pfotendoctor wie auch bei FirstVet kostenlos. Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) und kann im Anschluss an die Beratung bei PETPROTECT eingereicht werden. Je nach persönlichem Wunsch ist ein Telefonat oder ein Videochat möglich. Als technische Ausstattung benötigen Herrchen oder Frauchen lediglich ein Smartphone.

Kundenservice rund um die Uhr

Das PETPROTECT-Serviceteam kümmert sich um die Gesundheit der Tiere und die Belange der Versicherungsnehmer. Ganz gleich, ob gesundheitliche Fragen im Vordergrund stehen oder Unklarheiten zu den Vertragsinhalten der Versicherungspolicen bestehen. Der PETPROTECT-Support steht mit seinem Kompetenzteam auch mit dem neuen Partner Barmenia für alle Fragen zur Verfügung.

Und das via E-Mail sogar 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche. Auch über die Hotline sind die Expertinnen und Experten von PETPROTECT für eine intensive Beratung erreichbar. Für die medizinische Versorgung im Krankheitsfall lässt sich zudem jederzeit online ein Termin mit den Tierärztinnen und Tierärzten der FirstVet-Videosprechstunde vereinbaren.

PETPROTECT Kontakt

Telefon: 0202 / 438 38 25
(Montag bis Freitag von 08:00 – 20:00 Uhr, Samstag von 09:00 – 15:00 Uhr)

E-Mail: petprotect@barmenia.de